Peter Heinen Online-Auftritt gewinnt Südwestfalenaward

Menden, 07. Oktober 2010. Die Peter Heinen GmbH, Spezialist für Parktechnik, Personenvereinzelungsanlagen und Absperrsysteme, ist für ihren Online-Auftritt ausgezeichnet worden.

Gestern nahm Peter Heinen den ersten Preis des Südwestfalenawards in der Kategorie Shop b2b entgegen.


Die Begründung der Jury ist klar: „Durch immer weitere Eingrenzung seiner Kriterien findet der Kunde schnell und einfach eine  Schrankenlösung, die seinen Bedarf optimal und möglichst kostengünstig abdeckt. Der Kunde kann beispielsweise auswählen, ob er sein System oder Poller einbetonieren oder auf dem Boden verschrauben will, ob es verschließbar und in welcher Farbe es sein soll, ob Schranken, die die Einfahrt sichern, mit Solarenergie betrieben sind und vieles mehr. Neben dauerhaft installierten Anlagen zeigt der Shop auch Zugangskontroll-Systeme etwa für Großbaustellen, Gartenschauen (LA-GA HEMER) oder sonstige zeitlich begrenzte Projekte. Auch Drehkreuze mit Münzprüfern, wie sie etwa in den Toilettenanlagen moderner Raststätten zum Einsatz kommen, gehören zur Auswahl.“


Mit diesen nutzerfreundlichen Lösungen und „in Anerkennung der hervorragenden Leistungen“ haben die Initiatoren des Awards die Peter Heinen Shops mit dem ersten Platz für b2b-Shops im Wettbewerb 2010 bedacht.

Die Shops von Peter Heinen waren offenbar so überzeugend, dass die Jury in dieser Kategorie gar keine weiteren Platzierungen vorgenommen hatte.


Der Südwestfalenaward wird jährlich von der Südwestfälischen IHK zu Hagen in Zusammenarbeit mit der IHK Arnsberg, Hellweg- Sauerland, der IHK Siegen und der Neuen Gilde e.V. vergeben.

Auch in diesem Jahr hatten sich Unternehmen, Verbände, Vereine und Initiativen sowie Privatpersonen aus ganz Südwestfalen mit ihren Webseiten für den Award beworben.

„Gerade in letzter Zeit wurde und wird in unserer Region viel über Südwestfalen – seine Stärken und seine Positionierung als Wirtschaftsraum im nationalen und internationalen Vergleich – geredet und diskutiert. Für unsere Region kann der Südwestfalenaward dabei als markanter Baustein in der Außendarstellung stehen. Er wird zunehmend als überregionale ‚Marke’ wahrgenommen“, betonte SIHK-Geschäftsbereichsleiter Christoph Brünger bei der Preisverleihung am Mittwochabend (6. Oktober) auf der Landesgartenschau in Hemer.


Die Jury setzte sich zusammen aus Annette Eschment (microconsultant, Hagen), Dr. Kai Hudetz (Electronic-Commerce-Center Handel am Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln), Prof. Dr. Uwe Klug (Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn), Michael Beringhoff und Stefan Severin (beide IHK Arnsberg, Hellweg Sauerland), Roger Schmidt und Meinolf Schönauer (beide IHK Siegen), Volker Steinke und Helmut Turck (beide Neue Gilde e.V., Iserlohn) sowie Reinhard Höntsch (SIHK zu Hagen).

 
 
Über Peter Heinen  (www.peter-heinen.de):
 
Die Peter Heinen GmbH ist Vertriebsspezialist für Absperrsysteme, Parktechnik und Anlagen aller Art zur Personen- und Eingangs-/Ausgangskontrolle.

Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Menden wurde 1989 gegründet. Seither steht Peter Heinen für höchste Qualität in Produkten und Service.

Das Unternehmen vertreibt ausschließlich Produkte von Vertriebspartnern mit ausgewiesener Expertise.
 
Zu den Kunden von Peter Heinen gehören Unternehmen jeder Größenordnung aus Industrie und Gewerbe sowie öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Sie profitieren vom in mehr als zwei Jahrzehnten gesammelten Know-How ihres Vertriebspartners ebenso wie vom Wissen seiner Hersteller und Zulieferer. Auf dieser Basis findet Peter Heinen immer die effizienteste Lösung für jedes anstehende Projekt.

Gründer und Geschäftsführer der Peter Heinen GmbH ist Peter Heinen.
 
 
Presse-Kontakt:
Herbert Grab
digit media
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
Fon: 07127-5707-10
herbert.grab@digitmedia-online.de

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.